Praxisbetrieb wird unverändert fortgeführt!

Kinderzähne richtig putzen – Zahnpflege ab dem ersten Milchzahn

Gute Zahnpflege beginnt schon mit dem ersten Milchzahn, denn die Milchzähne bereiten den Kiefer auf die bleibenden Zähne vor und bilden die Grundlage für gesunde bleibende Zähne. In der Zahnarztpraxis Dr. Zikarsky & Kollegen in Nürnberg behandeln wir Ihre Kinder in entspannter Atmosphäre und auf Augenhöhe.

 

Weiterlesen

Sofortimplantate: der schnelle Weg zu Zahnimplantaten in Nürnberg

Wenn ein Zahn nicht mehr zu retten ist und raus muss, kann in das entstandene Loch direkt ein Implantat, ein sogenanntes Sofortimplantat, eingesetzt werden. Die künstliche Zahnwurzel wird anschließend mit echt aussehendem Zahnersatz versorgt werden und den natürlichen Zahn ersetzen. Ein großer Vorteil: Die Zahnentfernung und das Einsetzen des Implantats ist in nur einer Sitzung möglich.

Die Oralchirurgen der Praxis Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Oralchirurgie Dr. Dr. Zikarsky & Kollegen in Nürnberg stehen Ihnen dafür mit langjähriger Erfahrung zur Seite.

Weiterlesen

Kronenverlängerung – Die Lösung für zu kurze Zähne in Nürnberg

Für eine schönere Ästhetik oder als Vorbereitung für den Zahnersatz kann eine Kronenverlängerung nötig sein. Dabei senkt der Zahnarzt das Zahnfleisch ab und trägt den Knochen um die Zahnwurzel minimal ab. Der Zahn erscheint so optisch länger. In der Praxis Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Oralchirurgie Dr. Dr. Zikarsky & Kollegen in Nürnberg behandeln spezialisierte Zahnärzte Sie von der ersten Beratung über die Kronenverlängerung bis hin zur Nachsorge.

Die Zahnkrone ist der Teil des Zahnes, der über dem Zahnfleisch liegt und beim Lächeln sichtbar ist. Bei einer Kronenverlängerung wird das Zahnfleisch abgesenkt und eine dünne Schicht des Knochens um die Zahnwurzel entfernt. Damit erscheint die Zahnkrone länger als vorher.

Weiterlesen

Lippenbändchen-OP für Kinder und Erwachsene

LippenbändchenOperationNürnbergKinderErwachseneDrZikarsky

Die Lippenbändchen verbinden das Zahnfleisch mit der Innenseite der Lippen. Sie sind oft straffer als das umliegende Gewebe und damit sicht- und spürbar. Im Mundraum erfüllen sie keine klar nachweisbare Aufgabe für die Haltung des Mundes oder den Lippen. Dennoch können Lippenbändchen unter anderem Zahnlücken oder Parodontitis verursachen. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen erklären, warum Lippenbändchen dazu in der Lage sind und wie eine Lippenbändchen-OP in unserer Praxis Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Oralchirurgie Dr. Dr. Zikarsky & Kollegen in Nürnberg dagegen helfen kann.

Weiterlesen