Praxisbetrieb wird unverändert fortgeführt!

Frau Nißl ist Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Das gesamte Team der Praxisklinik Dr. Dr. Zikarsky & Kollegen spricht Frau Nißl herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung zur Fachzahnärztin für Oralchirurgie aus! Im März 2019 hat sie die Prüfung erfolgreich abgelegt und trägt nun die Bezeichnung Fachzahnärztin für Oralchirurgie.

 

 

Prüfung zur Fachzahnärztin für Oralchirurgie

Um diese Prüfung abschließen zu können, muss man einen langen Weg gehen. Ganze drei Jahre sind dafür gedacht. Frau Nißl hat weiterhin ihre Arbeit bei uns in der Praxisklinik gemacht und zusätzlich für die Prüfung gelernt sowie Fortbildungen besucht. Bei uns ist das möglich, da wir eine Ausbildungsstätte sind und solche Weiterbildungen unserer Mitarbeiter gerne unterstützen. Vor Beginn der dreijährigen Ausbildung muss ein allgemeinzahnärztliches Jahr absolviert werden. Die Prüfungsinhalte umfassen Gebiete der zahnärztlichen Chirurgie. Die Theorie und die Praxis spielen beide eine sehr wichtige Rolle. Jetzt, nach erfolgreich bestandener Prüfung, ist Frau Nißl befugt, bestimmte operative Eingriffe selbst durchzuführen. Das sind beispielsweise:

  • Chirurgische Endodontie und Parodontitisbehandlung
  • Freilegen von Zähnen
  • Tumorchirurgie
  • Transplantation und Reimplantation von Zähnen
  • Weisheitszähne operativ entfernen

Motivation führt zum Erfolg

Nach jahrelangem Lernen und Arbeit, Weiterbildung, Familie und Freizeit unter einen Hut bringen, stand die Prüfung vor der Tür. Wir als Team haben Frau Nißl unterstützt und motiviert. Dann darf auch ein Glücksbringer und ein Energie-Riegel bei der Prüfung nicht fehlen.

Anscheinend hat unser Daumen drücken etwas gebracht 😉  Frau Nißl hat erfolgreich bestanden und wir freuen uns mit ihr und wünschen alles Gute und viel Erfolg als Fachzahnärztin für Oralchirurgie!