Praxisbetrieb wird unverändert fortgeführt!

Patenkind bei World Vision

Zahnarzt Dr. Dr. Bengt Zikarsky unterstützt seit 15 Jahren die Hilfsorganisation World Vision! Soziales Engagement und Weitblick sind dem zahnärztlichen Leiter des zahnmedizinischen Versorgungszentrums sehr wichtig. Aber was genau ist World Vision? Und wie kann man dieses Projekt unterstützen? Wir haben für Sie einige Infos.

Mit World Vision eine bessere Zukunft für Kinder schaffen

World Vision ist eine christliche Organisation – das schon mit mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit. Es werden Spendengelder für Kinder gesammelt. Die Gelder werden genutzt um Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und um Armut und Ungerechtigkeit den Kampf anzusagen. Asien, Lateinamerika und Afrika sind Länder, welche vom Kinderhilfswerk unterstützt werden. Drei Bereiche bekommen besondere Aufmerksamkeit:

  • Nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit
  • Humanitäre Hilfe
  • Politische Arbeit

Die Kinder stehen immer im Fokus und werden bei ihrer Bildung, Ernährung und in der Medizin unterstützt.

Dr. Dr. Zikarsky hat Patenkind in der Monoglei

Mit einer Kinderpatenschaft werden dem Kind für uns alltägliche Dinge ermöglicht. Sei es das Trinken von sauberem Wasser, der Gang zur Schule oder ein Buch in der Hand zu haben und darin zu blättern. Im Rahmen der Patenschaft hat Dr. Dr. Zikarsky persönlichen Kontakt zu seinem mongolischen Patenkind. Mitzuerleben, was man mit seiner eigenen Spende für das Kind und seine Familie bewegen kann, ist eine großartige Sache. Mehrere Infos rund um die Hilfsorganisation finden Sie hier.